Schokomuffins mit Kokostopping

Du brauchst...
... für die Muffins:

- 1/2 Tasse Apfelmark
- 3/4 Tasse pflanzliche Milch
- 40g Nussmus
- 1/3 Tasse  gemahlene Mandeln
- 1/3 Tasse Kokosblütenzucker
- 1/2 Tasse Backkakao
- 1/3 Tasse Hafermehl > Haferfloccken mit einem Mixer zu Mehl verarbeiten
- 1/3 Tasse Koksomehl
- 2 Teelöffel Backpulver
- eine Prise Salz

... für das Topping:
- 250g Magerquark
- 100g Naturjoghurt
- 50g Kokosraspeln
- 20g Kokosblütenzucker

So gehts:
Wärme Deinen Backofen auf 180 Grad vor.
Für die Muffins: Vermenge alle Zutaten in einer Schüssel miteinander und fülle die Masse dann in Muffinförmchen.

Für das Topping:
Vermenge die Zutaten, sodass eine cremige Masse entsteht. Stelle die Masse für ca. 1h in den Kühlschrank

Backe die Muffins für ca. 30 bis 40 Minuten (Stäbchentest) und lasse sie dann auf einem Gitter gut auskühlen. Wenn die Muffins ausgekühlt sind, kannst Du mit einem Esslöffel das Topping darauf geben. Stelle die fertigen Muffins wieder in den Kühlschrank, damit das Topping hält und nicht zu flüssig wird ;-)
 

Weitere Rezepte zum Thema

"Desserts"

 oder 

"Wenn Gäste kommen"

 
 
So schön, dass Sie da sind!
Wir freuen uns sehr, Sie bei uns im Josko begrüßen zu dürfen. Vereinbaren Sie gerne einen unverbindlichen Kennenlerntermin und lassen Sie sich von uns begeistern!