Vegie-Burger

1 Zucchini längs in Streifen schneiden, 1 Aubergine & 1 Tomate in runde ca. 1 cm starke Scheiben quer aufschneiden und die Aubergine gemeinsam mit der Zucchini in einer Pfanne anbraten. 2 Vollkornbrötchen halbieren und leicht antoasten. 100 gr Naturjoghurt mit Salz, Pfeffer & Samba Olek vermengen und diese erfrischend-würzige Soße nun auf die getoasteten Brötchen streichen. Einige Salatblätter auf dem Burger verteilen und dann mit den Auberginen, Tomaten und Zucchinistreifen belegen. 1/2 Salatzwiebel in feinen Scheiben schneiden und den Burger garnieren, dann frisch & warm servieren.

P.s Die Aubergine und Zucchini lassen sich auch sehr gut durch Avocado ergänzen.

 

Weitere Rezepte zum Thema

"Mittagessen"

"Abendessen"

 oder 

"Wenn Gäste kommen"

 
 
Kennen Sie schon unseren Podcast?
Unser Podcast "Fitness neu definiert "ist jetzt ganz NEU und auf allen gängigen Podcastkanälen verfügbar. Der Podcast wird Ihr Wissen in Bezug auf Fitness erweitern, Sie motivieren und unterhalten. Gleich abonnieren und keine Folge verpassen.