Vegie-Burger

1 Zucchini längs in Streifen schneiden, 1 Aubergine & 1 Tomate in runde ca. 1 cm starke Scheiben quer aufschneiden und die Aubergine gemeinsam mit der Zucchini in einer Pfanne anbraten. 2 Vollkornbrötchen halbieren und leicht antoasten. 100 gr Naturjoghurt mit Salz, Pfeffer & Samba Olek vermengen und diese erfrischend-würzige Soße nun auf die getoasteten Brötchen streichen. Einige Salatblätter auf dem Burger verteilen und dann mit den Auberginen, Tomaten und Zucchinistreifen belegen. 1/2 Salatzwiebel in feinen Scheiben schneiden und den Burger garnieren, dann frisch & warm servieren.

P.s Die Aubergine und Zucchini lassen sich auch sehr gut durch Avocado ergänzen.

 

Weitere Rezepte zum Thema

"Mittagessen"

"Abendessen"

 oder 

"Wenn Gäste kommen"