Bruschetta italiana

Rezept vom FIT Team Kochevent

(Rezept für 4 Personen)

Zutaten:

5 Fleischtomaten
5 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
2 Ciabatta
1 kleiner Bund Basilikum
Salz & Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Die Tomaten waschen, vom Grün befreien, halbieren und dann in kleine Würfel schneiden.
Dann den Knoblauch schälen, klein schneiden und zu den Tomatenstücken geben. Mit 3 EL Olivenöl vermengen und mit Salz und frischem Pfeffer würzen. Nun das Ganze für 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Den Backofen auf 180 – 200 Grad Umluft vorheizen.
Das Ciabattabrot in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Die Brotscheiben mit dem restlichen Olivenöl einpinseln und in der Mitte des Ofens 5-8 Minuten goldgelb backen. Nicht zu dunkel, sonst werden sie zu hart! In der Zwischenzeit den Basilikum klein hacken, in die Schüssel mit den Tomaten geben und alles noch mal abschmecken. Nun Ciabattascheiben aus dem Ofen holen und mit den Tomaten belegen.
 

Weitere Rezepte zum Thema

"Mittagessen"

"Abendessen"

 oder 

"Wenn Gäste kommen"